JavaScript ist deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript um die Funktion der Website zu gewährleisten!
Strategie
Nachhaltigkeits-
strategie

Nach Globalisierung und Digitalisierung steht die Unternehmenswelt vor der nächsten Herausforderung: Green Business.

Für die BLANC & FISCHER Familienholding ist das allerdings nichts Neues. Fernab von Greenwashing und Trendgehabe wird Nachhaltigkeit in den Unternehmen der Familienholding aus Oberderdingen seit mehr als 90 Jahren gelebt. Mit dem sogenannten Triple P-Konzept erhält nachhaltiges Wirtschaften nun einen offiziellen Platz in der Familiengruppe: Mit den Themenschwerpunkten PERFORMANCE, PLANET und PEOPLE wird Nachhaltigkeit zum integralen Bestandteil der Unternehmensstrategie.

green new deal

Hinter dem Nachhaltigkeitskonzept der BLANC & FISCHER Familienholding steht die Überzeugung, dass eine nachhaltige Unternehmensstrategie wirtschaftliche, ökologische und soziale Aspekte berücksichtigt und miteinander in Einklang bringt – eben ein Green New Deal. Abgeleitet ist es von den Sustainable Development Goals (SDGs, Ziele für nachhaltige Entwicklung) der Vereinten Nationen, aber auf das für die Unternehmensgruppe Wesentliche konzentriert: nachhaltiges Wachstum, ökologisches Bewusstsein und soziale Verantwortung, oder kurz PERFORMANCE, PLANET, PEOPLE.
Zitat Symbol

DER SORGSAME UMGANG MIT DER UMWELT, DAS VERANTWORTUNGSVOLLE MITEINANDER UND DIE STÄRKUNG DER WIRTSCHAFTLICHEN LEISTUNGSFÄHIGKEIT SORGEN DAFÜR, DASS WIR ALLE BESSER LEBEN KÖNNEN – NICHT NUR HEUTE, SONDERN AUCH IN DER ZUKUNFT.

Dr. Johannes Haupt,
Vorsitzender der Geschäftsführung der BLANC & FISCHER Familienholding

3 P Grafik

ZIELE FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG

Im September 2015 wurden, auf dem Gipfeltreffen der Vereinten Nationen (United Nations, UN) in New York, 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung verabschiedet. Die sogenannten Sustainable Development Goals (SDGs) lösen die Millenniums Entwicklungsziele (Millennium Development Goals, MDGs) der UN ab, die von 2000 bis 2015 maßgeblich für die weltweite Entwicklungspolitik waren.

Die aus den SDGs entstandene Agenda 2030 stellt für alle Mitgliedsstaaten eine Art „Weltzukunftsvertrag“ dar und gewichtet erstmals alle drei Säulen der Nachhaltigkeit gleich. Ziel ist es, die globale wirtschaftliche Entwicklung in Hinblick auf die soziale Gerechtigkeit und den ökologischen Grenzen der Erde zu vereinen. Die SDGs sind mit ihren 169 Unterzielen richtungsweisend auf dem Weg, Frieden und Wohlstand für die Menschen und den Planeten zu sichern.

Fünf Kernbotschaften sind entscheidend für die Erreichung der Ziele: Die Würde des Menschen in den Mittelpunkt stellen, den Planeten schützen, Wohlstand für alle fördern, Frieden fördern und globale Partnerschaften aufbauen.

Das Thema Nachhaltigkeit ist für die BLANC & FISCHER Familienholding eine Herzensangelegenheit mit langer Tradition. Die Agenda 2030 und die Umsetzung der Sustainable Development Goals werden in für die Unternehmensgruppe wesentliche Themen heruntergebrochen umgesetzt. Die BLANC & FISCHER Familienholding nimmt somit aktiv ihre Verantwortung gegenüber zukünftigen Generationen wahr und trägt zu einer inklusiven und nachhaltigen Weltwirtschaft bei.

Die BLANC & FISCHER Familienholding hat elf Handlungsfelder für sich herausgearbeitet, die sich aus den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung ableiten lassen.

SDG Grafik der UN Nachhaltigkeitsziele
Ausgewählte Sustainable Development Goals, die für die BLANC & FISCHER Familienholding relevant sind (Icons: un.org)

NACHHALTIGKEIT ALS TEIL DER UNTERNEHMENSSTRATEGIE

NACHHALTIGKEIT ALS TEIL DER UNTERNEHMENSSTRATEGIE

Die BLANC & FISCHER Familienholding achtet bereits heute auf einen verantwortungsvollen Umgang mit begrenzten Ressourcen. Mit dem Projekt Triple P wird das Thema Nachhaltigkeit fest in die Unternehmensstrategie der BLANC & FISCHER Familienholding und ihrer Unternehmen integriert. Die Unternehmen weisen situative Einzelaktivitäten wie die Zertifizierung nach ISO 14001 und das Energiemanagement nach ISO 50001 vor. Mit dem Triple P-Konzept wird die Nachhaltigkeit zukünftig noch stärker verankert und unternehmensspezifisch umgesetzt. Die 3P stehen dabei für PERFORMANCE, PLANET und PEOPLE. Abgeleitet von den für die Familiengruppe relevanten Sustainable Development Goals unterteilen sie sich wiederum in zehn verschiedene Themenschwerpunkte.

Schwerpunkte des Triple P Konzepts

PERFORMANCE

Die Basis für ein langfristiges Fortbestehen und eine erfolgreiche Entwicklung der BLANC & FISCHER Familienholding und ihrer Unternehmen sind Wachstum, Profitabilität, Rentabilität und Liquidität sowie Resilienz im strategischen Feld PERFORMANCE.

PLANET

Mit dem strategischen Feld PLANET achteten die BLANC & FISCHER Familienholding und ihre Unternehmen schon immer auf die Herausforderungen durch Klimawandel und Ressourcenverbrauch sowie auf die steigenden Ansprüche der Geschäftspartner in der Lieferkette, der Gesetzgeber, Händler und Konsumenten. Es zielt auf Wachstum mit innovativen und nachhaltigen Produkten und Services. Die BLANC & FISCHER Familienholding und ihre Unternehmen nehmen mit diesem Feld ihre ökologische Verantwortung wahr. Daraus resultieren die Themenschwerpunkte Energie und CO2-Emissionen, Ressourcen, Produkte und Services sowie Transparenz und Verantwortung in der Lieferkette.

PEOPLE

Mit PEOPLE stellen die BLANC & FISCHER Familienholding und ihre Unternehmen weltweit Mitarbeiter und weitere Stakeholdergruppen in den Fokus der sozialen Verantwortung. Die Themenschwerpunkte Nachhaltigkeits-bewusstsein, Aus- und Weiterbildung, Diversität und Flexibilität sowie Arbeitssicherheit & Gesundheitsförderung leiten sich aus den Erwartungen der Mitarbeiter und Bewerber an einen verantwortungsvollen, attraktiven Arbeitgeber ab.

Mit PEOPLE stellen die BLANC & FISCHER Familienholding und ihre Unternehmen weltweit Mitarbeiter und weitere Stakeholdergruppen in den Fokus der sozialen Verantwortung. Die Themenschwerpunkte Nachhaltigkeitsbewusstsein, Aus- und Weiterbildung, Diversität und Flexibilität sowie Arbeitssicherheit & Gesundheitsförderung leiten sich aus den Erwartungen der Mitarbeiter und Bewerber an einen verantwortungsvollen, attraktiven Arbeitgeber ab.

Weitere Themen
Strategie

Packen wir es an

Nachhaltigkeit begegnet uns in vielen Facetten: Biogas hilft uns dabei, Energie und CO2 einzusparen, mit Lampen aus übriggebliebenem Material recyceln wir wertvolle Rohstoffe, und dank innovativer und smarter Küchengeräte prägen wir auch in Zukunft den Lebensraum Küche – weltweit.

Mehr lesen 
Firmengebäude der BLANC & FISCHER Familienholding
Strategie

Wo geht’s denn hier zur Nachhaltigkeit?

PERFORMANCE, PLANET und PEOPLE – drei Worte, 3P oder auch Triple P genannt. Um diese Nachhaltigkeitsdimensionen in der Unternehmensstrategie der BLANC & FISCHER Familienholding und ihrer Unternehmen zu integrieren, wurde ein unternehmensübergreifendes Projekt ins Leben gerufen.

Mehr lesen