JavaScript ist deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript um die Funktion der Website zu gewährleisten!

BLANC & FISCHER FAMILIENHOLDING
Nachhaltigkeitsbericht 2022

Performance

Resilienter als zuvor

B.PRO NUTZT PANDEMIE ALS CHANCE

Die B.PRO-Gruppe (B.PRO), Systemanbieter von Großküchen für Catering und Industrie, wurde von den Lockdowns schwer getroffen und machte die Not zur Tugend: mit innovativen Produkten wie dem „ION TEC“ Raumluftreiniger und der Besteckverpackungsmaschine B.PRO „CPM-600“.

Die Zeichen der Zeit erkannt und schnell reagiert – so ließe sich die Krisenstrategie der Unternehmensgruppe beschreiben. Die beiden Vorzeigeprodukte unter den erschwerten Bedingungen der Pandemie derart schnell zu entwickeln, war eine beachtenswerte Leistung. Die Basis war jedoch schon vorhanden: Hygienische Lösungen für Großküchen waren und sind schon immer eine Kernkompetenz von B.PRO.

#RESTARTGASTRO

Unter dem Motto #restartgastro hat B.PRO die Pandemie als Innovationstreiber genutzt und Gastronomie neu gedacht: So funktioniert etwa die klassische Selbstbedienung an vielen Stellen nicht mehr, die Gefahr der Übertragung von Viren von Gast zu Gast ist einfach zu groß. Lösungen von B.PRO sind unter anderem mobile Kochstationen mit Hygieneschutz-Set oder berührungslos bedienbare Handwaschbecken. Erklärtes Ziel ist es laut Egon Kofler, Geschäftsführer von B.PRO, „den Geist der Gastronomie am Leben zu erhalten“. Den Vorzug haben dabei leicht umsetzbare Lösungen, die trotzdem die Nähe zum Gast gewährleisten. Zwei Vorzeigeprodukte stehen stellvertretend für diesen innovativen Ansatz.

GEPRÜFTE LUFTREINIGUNG

Die besondere Kompetenz von B.PRO in Sachen Geruchsbekämpfung beim Kochen war Ausgangspunkt für die Entwicklung des hochwirksamen Luftfiltersystems ION TEC AIR 80: Dabei werden verschiedene Filter wie mechanische, elektrostatische, UV-Licht- und Aktivkohlefilter miteinander kombiniert. Viren, Bakterien, Keime und Geruchsmoleküle werden so zuverlässig zerstört – ein wirkungsvoller Schutz vor Corona, bestätigt auch das Dresdner Institut für Luft- und Kältetechnik. Wirkungsgrad bis zu 99,7 %.
Luftfiltersystem ION TEC AIR 80
Das Luftfiltersystem ION TEC AIR 80

NATÜRLICH, RESSOURCENSCHONEND UND ZUKUNFTSFÄHIG SOLLEN DIE B.PRO PRODUKTE SEIN, AUCH DAS IST EIN TREIBER VON INNOVATION.

SICHERE BESTECKAUSGABE

Besteck-Verpackungsmaschine CPM-600
Die Besteck-Verpackungsmaschine CPM-600

Jeder, der schon einmal in einer Mensa oder Kantine gegessen hat, kennt das: Die Besteckausgabe ist ein hygienischer Graus. Denn beim Wühlen im Besteckkasten kommt jeder Gast mit mehreren Sätzen Besteck in Kontakt, die im Anschluss von anderen genutzt werden. In der Pandemie ein No-Go!

Wird das Besteck jedoch unter kontrollierten hygienischen Bedingungen verpackt, wird die Kontamination des Bestecks mit schädlichen Erregern auf ein Minimum reduziert. Die Besteck-Verpackungsmaschine CPM-600 von B.PRO verpackt Bestecksätze und Zusatzartikel wie Servietten, Zahnstocher oder Salz und Pfeffer in geschlossene Papieroder Folienbeutel und erfüllt so auch strenge Hygieneanforderungen in Zeiten der Pandemie.

AGIL UND KUNDENORIENTIERT

Doch nicht nur neue Produkte prägen das Bild von B.PRO: Runderneuert, mit neuem Namen, neuer Rechtsform als GmbH und strukturell gestärkt präsentiert sich die vormalige BLANCO Professional-Gruppe nach den pandemiebedingten Rückschlägen der beiden vergangenen Jahre. 

Der neue Name soll Modernität und Dynamik transportieren, die Agilität spiegelt sich in mehr Selbstständigkeit der Geschäftseinheiten wider: „B.PRO Catering Solutions“ und „Enoxx Engineering“, vormals „Industrial“. Der Name wurde mit Bezug auf den rostfreien Edelstahl „inox“ und die herausragende fachliche Kompetenz im Projektmanagement gewählt. „Das Ziel besteht darin, noch näher am Kunden zu sein, noch schneller und flexibler auf individuelle Bedarfe einzugehen. Das kann am besten gelingen, wenn die einzelnen Geschäftseinheiten als die zentralen Kompetenzträger gezielt gestärkt werden“, erläutert Egon Kofler diesen Ansatz.

NACHHALTIG ZUM ZIEL

Wie für alle Unternehmensgruppen der BLANC & FISCHER Familienholding hat auch für B.PRO Nachhaltigkeit Priorität und ist fester Bestandteil der Unternehmenskultur. Natürlich, ressourcenschonend und zukunftsfähig sollen die B.PRO Produkte sein, auch das ist ein Treiber von Innovation. 

Wie das aussehen kann, zeigen beispielsweise die neuen Speisentransportbehälter aus der B.PROTHERM Produktfamilie. In deren Umluftkühlung kommt ausschließlich das umweltfreundliche Kältemittel Propan R290 zum Einsatz. „Wer stabilen Erfolg und eine sichere Zukunft will, muss langfristig denken und handeln“, ist sich CEO Kofler sicher. „Denken, was nach uns kommt“, nennt er das. Davon profitieren nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch Kunden und Geschäftspartner.

Diesen Beitrag teilen

Nachhaltigkeitsbericht 2022
als interaktives PDF

Weitere Themen
Symbolbild eines Blumentopfs
People

Auf die inneren Werte kommt es an

Das dachten sich auch Dominik Lange und Benjamin Schäufele, ihres Zeichens Tüftler und Studenten bei der E.G.O.­-Gruppe (E.G.O.), und verpassten einem stinknormalen Blumentopf ein komplexes Innenleben.

Mehr lesen 
Grafik zum Thema Gesundheit
People

Weil Gesundheit das Wichtigste ist

Die BLANC & FISCHER Familienholding setzt deshalb seit Jahren auf ein vielseitiges Gesundheitsangebot in ihren Unternehmensgruppen, das regelmäßig erweitert und an die Wünsche der Mitarbeiter anpasst wird.

Mehr lesen