JavaScript ist deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript um die Funktion der Website zu gewährleisten!

Performance

Guided
Cooking

SO SMART WAR KOCHEN NOCH NIE – INNOVATIVE PRODUKTE UND ANWENDUNGEN VON E.G.O. VERNETZEN DEN LEBENSRAUM KÜCHE.

Sie assistiert uns bei der Einkaufsplanung, regelt den Kochvorgang und verhindert dabei kleine Alltagspannen, wie überkochende Töpfe oder verbrannte Speisen: die Küche der Zukunft. Sie weiß, wie man Nudeln kocht, erleichtert uns mithilfe innovativer Technologie die tägliche Küchenarbeit und macht Lust auf das Zubereiten neuer Gerichte. Die smarte Küche mit vernetzten Hausgeräten wird immer beliebter und lockt uns vor das Kochfeld.

AUF DEM WEG IN DIE KÜCHE DER ZUKUNFT

Konnektivität ist einer von vielen Megatrends. Das Prinzip der Vernetzung von Anwendungen gehört, in Verbindung mit Nachhaltigkeit, zu den entscheidenden Kriterien der digitalen Wirtschaft und den aus ihr hervorgehenden Business-Innovationen. Immer mehr Produkte und Services aus den verschiedensten Branchen werden smart. So auch die Küche: Guided bzw. Connected Cooking — lauten die Konnektivitätslösungen auf dem Hausgerätemarkt. Sie sollen den Küchenbereich komfortabler und das Kochen um ein Vielfaches effizienter gestalten.

Mit innovativen Produkten und Lösungen macht E.G.O. das Kochfeld startklar für die vernetzte Zukunft. Das Ziel von E.G.O. ist es, den größtmöglichen Kundennutzen zu schaffen, indem die Technologien den Alltag beim Speisen zubereiten erleichtern und möglichst viele Aufgaben übernehmen. Warum dem Bedienfeld nicht einfach vorgeben, was man tun möchte? Zum Beispiel „Wasser kochen“, „Dämpfen“ oder „Braten“. Diese Funktionen werden als geführtes (guided) oder vernetztes (connected) Kochen bezeichnet. Die Vernetzung optimiert so nicht nur unser Alltagsverhalten, sondern bietet völlig neue Ansätze für die Entwicklung nachhaltiger Produkte und Lösungen.
Frau isst Pasta

KOCHEN WIE VON ZAUBERHAND

Ein bisschen Magie schadet nie. Das dachte sich auch E.G.O. und entwickelte sogenannte magische Funktionen für die nächste Herdgeneration. Das intelligente Kochfeld erkennt die Topfgröße und die Position mithilfe von Sensoren und sorgt, dank eines patentierten Messverfahrens, für eine präzise Hitzeregelung. Vorteil: Jeder vorhandene induktionsfähige Kochtopf aus dem Küchenschrank kann verwendet werden. Die Hitzeeinstellungen sind flexibel auf verschiedenen Positionen des Kochfelds einsetzbar. Unterschiedliche Wärmefunktionen, der ressourcenschonende und effiziente Energieverbrauch, aber auch die Zeitersparnis, machen die intelligenten Kochfelder besonders nachhaltig und attraktiv für den Anwender.

WENN‘S MAL WIEDER SCHNELL GEHEN MUSS... KOCHT DIE KÜCHE VON MORGEN SELBST.

IMMER UND ÜBERALL VERNETZT

Die „magischen“ Funktionen sollen in diesem Jahr gleich in drei unterschiedlichen Induktionsplattformen verfügbar sein. Schon im Einstiegssegment bietet E.G.O. Lösungen für die digitale Küchenwelt. Um den Nutzer im gesamten Prozess der Lebensmittelzubereitung unterstützten zu können und sich selbst immer wieder kontinuierlich sowie nachhaltig zu erneuern, verbessert und erweitert E.G.O. den Funktionsumfang stetig. Der gesamte Entwicklungsprozess erstreckt sich über Länder und sogar Kontinente hinweg. Für maximale Sicherheit und Qualität sorgen Entwicklungsteams aus Deutschland, China und den USA. Die Neuheiten sind hier ein erster Schritt auf dem Weg zum Guided Cooking.

Die Erleichterung in der Küchenwelt von heute beginnt nicht erst beim Kochen selbst, sondern startet bereits beim Einkauf der Lebensmittel und endet bei der Vorratshaltung bzw. der Wiederverwertung oder Entsorgung der Essensreste. Ein echter Game-Changer auf dem Weg in das Zuhause von morgen.

EINFACHE ARBEITSABLÄUFE, KURZE WEGE UND ZEITERSPARNIS MACHEN DIE INTELLIGENTE INTEGRATION VON HAUSGERÄTEN BESONDERS NACHHALTIG.

Jetzt darf probiert werden

„Der Nutzer unserer Produkte steht immer im Mittelpunkt“, so die Philosophie des Unternehmens. Deshalb werden vor jeder Serieneinführung Anwendertests in der Versuchsküche in Oberderdingen veranstaltet. Die Mitarbeiter des Unternehmens dürfen die Anwendungen auf Herz und Nieren prüfen und sich ein Mittagessen mit magischer Unterstützung zubereiten.
So viel ist klar: Die Produkte ändern sich durch die voranschreitende Digitalisierung immer schneller. Wenn wir Innovationen und Technologien verantwortungsbewusst einsetzen, können wir unsere Lebensqualität nachhaltig steigern und auf lange Sicht gesünder gestalten.

ALLE NEUHEITEN AUF EINEN BLICK

DIE E.G.O.-GRUPPE BIETET KOCHASSISTENZEN FÜR DIE DIGITALE KÜCHE VON MORGEN. BEGINNEND BEIM EINSTIEGSSEGMENT MIT REDUZIERTEM FUNKTIONSUMFANG BIS HIN ZUM PREMIUMSEGMENT MIT MEHR FLEXIBILITÄT UND BESSERER GENAUIGKEIT.

Nachhaltigkeitsbericht 2021
als interaktives PDF

Weitere Themen
Kinder in der Küche
Performance

Nah dran, neugierig und innovativ

ARPA will mit dem „Cookin‘Sights“ Verbraucherforschungsprogramm den Kochbegeisterten auf die Finger schauen und nachhören. Nicht nur Zulieferer sein zu wollen, sondern genauso aktiv die Entwicklung innovativer Lösungen voranzutreiben, ist der Motor für das Erschließen neuer Innovationen in der Küche der Zukunft.

Mehr lesen 
Grafik KVP
Performance

Prima Klima für Ideen

Ein offenes Arbeitsklima trägt dazu bei, sich motiviert zu fühlen, manches noch besser machen zu wollen. Mit dem Ideenmanagement und einer strukturierten Interaktion entwickeln sich geniale Einfälle wie von selbst.

Mehr lesen