JavaScript ist deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript um die Funktion der Website zu gewährleisten!

People

It’s all about
the people

DASS EIN UNTERNEHMEN NUR SO STARK WIE SEINE MITARBEITER IST, WEISS AUCH DIE BLANC & FISCHER FAMILIENHOLDING. DANK UMFANGREICHER BENEFITS GENIESSEN IHRE BESCHÄFTIGTEN SEIT JEHER BESONDERE WERTSCHÄTZUNG UND SUPPORT AUF ALLEN EBENEN.

Vor welchen Challenges die Unternehmenswelt heutzutage steht? Ganz gewiss sind das nicht gerade wenige und Herausforderungsliebhaber sollte man für deren Erfüllung schon sein. Für viele Branchen und Betriebe geht es immer mehr um die Frage, welche Rolle sie im Leben des Menschen spielen und wie sie dieses mit ihren Produkten und Leistungen bereichern oder verbessern können. Spontan kommen da Begriffe wie Komfort, einfachere Wege, Innovation, Nachhaltigkeit oder der besondere Mehrwert in den Sinn. Aus Kundensicht optimal. Und intern?

AUF DIE INNEREN WERTE KOMMT ES AN

Der Mensch im Fokus eines Unternehmens – das sind nicht nur die Kunden. Das ist jeder einzelne Mitarbeiter eines Betriebes. Angefangen bei den Auszubildenden bis hin zur Chefetage. Menschen begegnen Menschen, jeden Tag. In ihrem Wertegerüst hat die BLANC & FISCHER Familienholding ihre Werte und Unternehmensphilosophie festgeschrieben:

1)    Familienunternehmen sein und bleiben
2)    Langfristig denken und nachhaltig handeln
3)    Erfindergeist: Innovationen, die das Leben der Menschen verbessern
4)    Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen vertiefen
5)    Mitarbeiter fördern, Eigeninitiative stärken, Verantwortung übertragen
6)    Fairness und Loyalität

Egal ob junger Impulsgeber, erfahrener Macher, kreativer Lösungsfinder oder effizienter Zielerreicher: Sie alle arbeiten in den unterschiedlichsten Abteilungen und Bereichen des Konzerns an einer gemeinsamen Mission – der Küche der Zukunft. „Unser Ziel ist es, Mitarbeiter zu fördern, ihre Eigeninitiative zu stärken, ihnen zu vertrauen und ihnen Verantwortung zu übertragen. So möchten wir Mensch und Unternehmen im Einklang halten“, so Dr. Johannes Haupt, Vorsitzender der Geschäftsführung der BLANC & FISCHER Familienholding.
Medizinbild

(Zahn-) Medizinische Untersuchungen und sportliche Angebote für die Mitarbeiter

DER MENSCH IM FOKUS

Was ein Unternehmen heutzutage nicht vergessen darf, ist die Tatsache, dass es nur so stark wie seine Mitarbeiter ist. Mit ihnen steht und fällt der Geschäftserfolg. Hinter jedem Unternehmen stehen Menschen. Unternehmen sehnen sich nach engagierten Mitarbeitern und Mitarbeiter wünschen sich einen verlässlichen Arbeitgeber, der sie fördert und fordert, damit sie sich wohl fühlen und weiterwachsen können.


Ob mobiles Arbeiten im Homeoffice, flexible Arbeitszeitmodelle wie Gleitzeit oder Vertrauensarbeitszeit, Konzepte für Job-Sharing und lebensphasenorientierte Zeitmodelle – die BLANC & FISCHER Familienholding und ihre Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern eine große Bandbreite an Arbeitsmodellen, um auf die jeweiligen Lebensumstände eingehen zu können. Schließlich ist es nicht der Mitarbeiter XY, der das Unternehmen voranbringt, es ist immer die Persönlichkeit eines Menschen, die dahintersteht.

LAUFEN FÜR DEN GUTEN ZWECK

SPORT MACHEN UND DABEI NOCH ETWAS GUTES TUN, WENN DAS NICHT MOTIVIERT, WAS DANN? IM SEPTEMBER 2019 NAHMEN MITARBEITER DES POLNISCHEN E.G.O. STANDORTES AN EINEM BEZIRKSLAUF ZUGUNSTEN VON MENSCHEN MIT KÖRPERLICHEN BEHINDERUNGEN TEIL. DER FIRMENLAUF FAND BEREITS IN DER SECHSTEN AUFLAGE STATT UND WAR TEIL EINER LANDESWEITEN BENEFIZAKTION. JEDER DER 2.892 LÄUFER LIEF EINE STRECKE VON 3,7 KILOMETERN UND EINIGE DER E.G.O. MITARBEITER MIT BESTZEITEN. AM ENDE KONNTEN AUCH DANK IHNEN 50.100 € FÜR EINEN GUTEN ZWECK GESAMMELT WERDEN.

Mitarbeiter beim Laufen

Gemeinsam zum Ziel: Die Laufgruppe der E.G.O. Polska sp. z o.o., Lodz

HEALTH & BALANCE MANAGEMENT

Durch Wertschätzung und Förderung von Chancengleichheit wird Diversität in den Unternehmen der Familienholding gelebt. Die individuell zugeschnittenen Angebote und Leistungen tragen einen großen Teil zur Mitarbeiterzufriedenheit und damit auch zu einer positiven Work-Life-Balance bei.

Die BLANC & FISCHER Familienholding bietet ihren Mitarbeitern verschiedene Möglichkeiten zur regelmäßigen ärztlichen Versorgung und Vorsorge an. Kooperationen mit lokalem medizinischen Fachpersonal helfen, Betriebsärzte an allen Standorten zur Verfügung zu stellen. Sie kümmern sich um Themen wie Vorsorgeuntersuchungen, Grippeschutzimpfungen und die Behandlung akuter Erkrankungen.

Stethoskop

ES REICHT NICHT, DEN MITARBEITERN ANGEBOTE FÜR FITNESS ODER YOGA ZU MACHEN. WENN WIR VON WORK-LIFE-BALANCE SPRECHEN, DANN MEINEN WIR DAS ERNST.

Benno Rudolf,
CFO der BLANC & FISCHER Familienholding

ARBEITSSCHUTZ IN CORONA-ZEITEN

Vor allem in der Coronapandemie stehen die Betriebsärzte den Mitarbeitern als Ansprechpartner zur Verfügung. Auch Impfteams stehen parat, sobald Betriebsärzte am Arbeitsplatz impfen dürfen. Neben der ärztlichen Betreuung rund um das Thema Corona hat die Familienholding ein Kernteam für den Mitarbeiterschutz etabliert. Das Team handelt unternehmenübergreifend für die Standorte in Deutschland, hat die Zahlen im Blick und analysiert die neuesten Vorgaben und Entwicklungen, um schnell auf veränderte Situationen reagieren zu können. Ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper – und umgekehrt. Die mentale Gesundheit ist mindestens genauso wichtig, wie die körperliche Fitness. Im Programm „Health & Balance“ bietet die Familienholding psychologische Unterstützung bei beruflichen und privaten Angelegenheiten an. Dabei wird eng mit dem PME Familienservice zusammengearbeitet. Die Mitarbeiter der deutschen Standorte können bei privaten Krisen an 7 Tagen in der Woche, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr die Beratungshotline nutzen, beispielsweise bei privaten seelischen Belastungen, akuten Krisen in der Partnerschaft, Beratung bei Abhängigkeiten oder Hilfestellung zu pflegebedürftigen Angehörigen. Bei beruflichen Krisen erhalten die Mitarbeiter konkrete Strategien und Beratung, wie sie besser mit Konflikten und Stress umgehen können. Diese Angebote wurden in der Pandemie-Zeit noch weiter ausgebaut und mehr Termine für Telefonate oder Videochats angeboten.

AB AUF DIE PISTE

RAUS AUS DEN TURNSCHUHEN UND RAUF AUF DIE BRETTER. ANFANG 2020 GING ES FÜR SKI-BEGEISTERTE WIEDER NACH OBERSTDORF AUF‘S FELLHORN. FÜR DIE FAST SCHON TRADITIONELLE AUSFAHRT DER DEUTSCHEN STANDORTE GINGEN ZAHLREICHE ANMELDUNGEN EIN. ANGEKOMMEN AUF DER PISTE WAREN ALLE TEILNEHMER VON E.G.O., BLANCO, BLANCO PROFESSIONAL UND DER BLANC UND FISCHER IT SERVICES TROTZ FORDERNDER BEDINGUNGEN MOTIVIERT UND GUT GELAUNT. NACH EINIGEN SCHÖNEN STUNDEN KAMEN ALLE WINTERSPORTLER ERSCHÖPFT, ABER GLÜCKLICH WIEDER IM BUS ZUSAMMEN, UM DIE GEMEINSAME RÜCKFAHRT UND DAS WOHLVERDIENTE VESPER ZU GENIESSEN.

Mitarbeiter beim Skifahren

Skispaß in den Bergen

GEMEINSAM SPORTLICH DURCH DEN (ARBEITS-)TAG

Bewegung und soziale Kontakte sind wichtig, das weiß eigentlich jeder. Weil wir aber oftmals am altbekannten inneren Schweinehund oder der Bequemlichkeit scheitern, hält das Familienunternehmen auch hier attraktive und zum Sport motivierende Angebote für die Mitarbeiter bereit. Hierzu gehören unter anderem verschiedene SportAktiv-Gruppen an den Standorten in Deutschland mit zahlreichen Angeboten: Laufen, Fußball, Triathlon, Bogenschießen oder gar Minigolf werden von Mitarbeitern für Mitarbeiter organisiert. Wer es etwas ruhiger mag, aber dennoch etwas für seinen Körper und seine Gesundheit tun möchte, für den gibt es Angebote wie Yoga, Wirbelsäulengymnastik oder Autogenes Training. Eine klare Win-Win Situation, denn nur zufriedene und motivierte Mitarbeiter leisten auf Dauer gute Arbeit. So beschäftigen die Unternehmen der BLANC & FISCHER Familienholding einerseits ausgeglichene Arbeitnehmer und binden ihre Fachkräfte andererseits enger an die Unternehmen.

Eine Umfrage unter den Mitarbeitern bestätigt das: Im Rahmen der Befragung zum Thema Nachhaltigkeit stimmten 87 % der Teilnehmer zu, dass sich die BLANC & FISCHER Familienholding für eine aktive Gesundheitsförderung engagiert.
61 % gaben an, dass die vielfältigen Programme zur Gesundheitsförderung und Arbeitssicherheit ganz auf ihre Bedürfnisse ausgerichtet seien. 83 % der befragten Mitarbeiter fühlen sich außerdem sehr mit der BLANC & FISCHER Familienholding verbunden, wovon 53 % bereits seit über zehn Jahren in der Unternehmensgruppe sind.

Sportlerin

NACHHALTIGKEIT LEBEN

Ganz klar: das Thema Nachhaltigkeit ist einer der bedeutendsten Trends, wenn nicht sogar Megatrends unserer Zeit und hat damit endgültig sein Nischendasein verloren. Nachhaltigkeit lässt sich nicht ad hoc von oben verordnen. Nachhaltigkeit muss gelebt werden und das von allen Beteiligten. Gemeint sind damit verantwortlich handelnde Mitarbeiter, sorgfältig ausgewählte Lieferanten und als Vorbild auftretende Führungskräfte. Bei all dem steht stets der Mensch im Mittelpunkt: die zufriedenen Mitarbeiter, die jeden Tag gerne zur Arbeit kommen.

Nachhaltigkeitsbericht 2021
als interaktives PDF

Weitere Themen
Mikrophon
People

Tell me more …

Nachhaltigkeit hat viele Aspekte und jeder seine eigene Definition, was einem selbst am wichtigsten ist. Wo haben die Nachwuchsführungskräfte und „jungen Wilden“ ihre Schwerpunkte gelegt und warum muss die BLANC & FISCHER Familienholding nachhaltiger werden und was tut sie schon dafür?

Mehr lesen 
Person packt ihren Koffer
People

Hallo Welt

Mit einem internationalen Aufenthalt während der Ausbildung bietet die BLANC & FISCHER Ausbildungsakademie gleich zwei Vorzüge: in einem anderen Land Berufserfahrung sammeln und sich persönlich weiterentwickeln.

Mehr lesen